0

Maria, ihm schmeckt's nicht!

Sprecher: Jan Weiler/Konrad Beikircher/Vittorio Alfieri, Hörspiel mit Jan Weiler, Konrad Beikircher, Leonhard Koppelmann - 2 CDs

19,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783867171908
Sprache: Deutsch
Umfang: 159 Min., 2 CDs
Format (T/L/B): 2.1 x 14.5 x 13.5 cm

Beschreibung

"Leider können Saras Verwandte aus Süditalien nicht zur Hochzeit nach Deutschland kommen. Schade, denke ich und öffne am nächsten Tag das Geschenk der Familie. Unter sehr viel Holzwolle kommt ein monströser Schwan aus Porzellan zum Vorschein mit einem Loch im Rücken, in das man Bonbons füllt. Menschen, die einem so etwas schenken, muss man einfach kennen lernen." So begegnet uns in diesem Hörspiel neben dem sympathischen Erzähler die ganze angeheiratete Sippschaft. Leonhard Koppelmann gelingt es, in seiner Inszenierung den Witz des deutsch-italienischen Sprachcocktails einzufangen: Schmeckte gut!(2 CDs, Laufzeit: 2h 39)

Autorenportrait

Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, arbeitete zunächst als Texter in der Werbung. Er absolvierte die Deutsche Journalistenschule in München und war viele Jahre Chefredakteur des Süddeutsche Zeitung Magazins. Jan Weiler lebt mit seiner Familie südlich von München. 2003 erschien sein erster Roman 'Maria, ihm schmeckt's nicht!', mit dem er über Nacht zum Bestsellerautor wurde. Mit 'Antonio im Wunderland' (2005), 'Gibt es einen Fußballgott?' (2006), 'In meinem kleinen Land' (2006), 'Drachensaat' (2008), 'Mein Leben als Mensch' (2009), 'Mein neues Leben als Mensch' sowie 'Das Buch der 39 Kostbarkeiten' (beide 2011) und 'Das Pubertier' (2014) folgten weitere Bestsellertitel, die alle auch im Hörverlag erschienen sind. 2015 folgte der Roman 'Kühn hat zu tun'. Außerdem hat Jan Weiler vier Originalhörspiele verfasst: 'Liebe Sabine', 'MS Romantik', 'Uwes letzte Chance' und 'Das Babyprojekt'. 2010 erschien nach 'Hier kommt Max!' sein zweiter Titel für Kinder 'Max im Schnee'.

Hörprobe

Hörprobe 1: